Besonderheiten und Adressen der zuständigen Behörden

Baden-Würtemberg:

Durch die Verwaltungsstrukturreform wurden die Versorgungsämter zum 01.01.2005 aufgelöst und in die Landratsämter eingegliedert. Das Landesversorgungsamt wurde als Abteilung 10 dem Regierungspräsidium Stuttgart im Sinne einer Vor-Ort-Zuständigkeit für ganz Baden-Württemberg angegliedert
Das ausgefüllte Antragsformular senden sie daher bitte an Ihr Landratsamt.
Die Adressen finden sie auf der Homepage ihres Landkreises:
Landkreis Böblingen
Landkreis Esslingen
Landkreis Göppingen
Landkreis Ludwigsburg
Rems-Murr-Kreis
Landkreis Heilbronn
Hohenlohe-Kreis
Landkreis Schwäbisch-Hall
Main-Tauber-Kreis
Landkreis Heidenheim
Landkreis Karlsruhe
Ostalbkreis
Landkreis Rastatt
Neckar-Odenwald-Kreis
Rhein-Neckar-Kreis
Kreis Calw
Enzkreis
Landkreis Freudenstadt
Breisgau-Hochschwarzwald
Landkreis Emmendingen
Ortenaukreis
Landkreis Rottweil
Schwarzwald-Baar-Kreis
Landkreis Tuttlingen
Landkreis Konstanz
Landkreis Lörrach
Landkreis Waldshut
Kreis Reutlingen
Kreis Tübingen
Zollernalbkreis
Alb-Donau-Kreis
Kreis Biberach
Bodenseekreis
Landkreis Ravensburg
Landratsamt Sigmaringen

Bayern
Liste der Versorgungsämter:

Zentrum Bayern
Familie und Soziales - Region Oberbayern (Standort Richelstraße)
Richelstraße 17, 80634 München
Postfach 20 01 24, 80001 München
Telefon: (0 89) 18966- 0
Telefax: (0 89) 18966-2489
e-Mail: poststelle.obb1@zbfs.bayern.de

Zentrum Bayern - Familie und Soziales - Region Oberbayern (Standort Bayerstraße)
Bayerstraße 32, 80335 München
Großkundenadresse: 80323 München
Telefon: (0 89) 18966-0
Telefax: (0 89) 18966-1499
e-Mail: poststelle.obb2@zbfs.bayern.de

Zentrum Bayern - Familie und Soziales - Region Niederbayern
Friedhofstraße 7, 84028 Landshut
Großkundenadresse: 84026 Landshut
Telefon: (08 71) 8 29 - 0
Telefax: (08 71) 82 91 88
e-Mail: poststelle.ndb@zbfs.bayern.de

Zentrum Bayern - Familie und Soziales - Region Oberpfalz
Landshuter Straße 55
93053 Regensburg
Telefon: (09 41) 78 09 - 00
Telefax: (09 41) 78 09 - 13 04
e-Mail: poststelle.opf@zbfs.bayern.de

Zentrum Bayern - Familie und Soziales - Region Oberfranken
Hegelstraße 2, 95447 Bayreuth
Großkundenadresse: 95440 Bayreuth
Telefon: (09 21) 6 05 - 1
Telefax: (09 21) 6 05 29 00
e-Mail: poststelle.ofr@zbfs.bayern.de

Zentrum Bayern - Familie und Soziales - Region Mittelfranken
Bärenschanzstraße 8a, 90429 Nürnberg
Großkundenadresse: 90336 Nürnberg
Telefon: (09 11) 9 28 - 0
Telefax: (09 11) 9 28 24 00
e-Mail: poststelle.mfr@zbfs.bayern.de

Zentrum Bayern - Familie und Soziales - Region Unterfranken
Postfach 53 09, 97003 Würzburg
Hausanschrift:
Georg-Eydel-Straße 13, 97082 Würzburg
Telefon: (09 31) 41 07 - 01
Telefax: (09 31) 41 07 - 222
e-Mail: poststelle.ufr@zbfs.bayern.de

Zentrum Bayern - Familie und Soziales - Region Schwaben
Morellstraße 30, 86159 Augsburg
Großkundenadresse: 86135 Augsburg
Telefon: (08 21) 5709-01
Telefax: (08 21) 5709-5000

Berlin
Landesamt für Gesundheit und Soziales (LAGeSo)
Versorgungsamt
Albrecht-Achilles-Str. 62
10709 Berlin

KundenCenter
(Altbau/ Erdgeschoss)

Öffnungszeiten:
Mo., Di. 9:00-15:00 Uhr
Do. 9:00-18:00 Uhr
Fr. 9:00-13:00 Uhr
(Mittwoch geschlossen)

Telefon: (030) 9012-6464
Telefax: (030) 9012-3235

infoservice@lageso.berlin.de
Fahrverbindungen
U-Bahnhof:
Adenauerplatz:
U7 (kein Aufzug vorhanden)

Bushaltestelle:
Lehniner Platz:
M 19, M 29
Adenauerplatz :
X 10, 109, 110
Hochmeisterplatz:
104,110

Brandenburg
Versorgungsamt Außenstelle Cottbus/Integrationsamt
Lipezker Straße 45
Haus 5
03048 Cottbus
Postfach: 100123, 03001
versorgungsamt@lasv.brandenburg.de
zuständig für die Landkreise und kreisfreie Stadt:
Teltow-Fläming
Dahme-Spreewald
Oberspreewald-Lausitz
Spree-Neiße
Elbe-Elster
Cottbus

Versorgungsamt/Integrationsamt/Heimaufsicht Außenstelle Frankfurt (Oder)
Landesamt für Soziales und Versorgung
Außenstelle Frankfurt (Oder)
Robert-Havemann-Str. 4
15236 Frankfurt (Oder)
Postfach 19 51
15209 Frankfurt (Oder)
E-Mail:poststelle@lasv-f.brandenburg.de
Infoline für Gewaltopfer:0335 5582-250
Sprechzeiten:
Dienstag
09.00 - 15.00 Uhr
(Schwerbehindertenrecht bis 18.00 Uhr)
Donnerstag
09.00 - 15.00 Uhr

zuständig für die Landkreise und kreisfreie Stadt:

Uckermark
Barnim
Märkisch-Oderland
Oder-Spree
Frankfurt (Oder)

Versorgungsamt/Integrationsamt/Heimaufsicht Außenstelle Potsdam
Landesamt für Soziales und Versorgung
Außenstelle Potsdam
Zeppelinstraße 48
14471 Potsdam
Postfach 60 15 51
14415 Potsdam
Telefon - Zentrale: 03 31/2 76 10
E-Mail:poststelle@lasv-p.brandenburg.de

Sprechzeiten:
Dienstag und Donnerstag:
9.00 - 12.00 Uhr und 13.00 - 18.00 Uhr

zuständig für die Landkreise und kreisfreien Städte:

Prignitz
Ostprignitz-Ruppin
Oberhavel
Havelland
Potsdam-Mittelmarkt
Potsdam
Brandenburg

Bremen
Versorgungsamt

Friedrich-Rauers-Straße 26
28195 Bremen

(0421) 361-5541

(0421) 361-5326

Montag und Donnerstag
9 Uhr bis 12 Uhr

office@versorgungsamt.bremen.de

Hamburg
Behörde für Soziales, Familie, Gesundheit
und Verbraucherschutz
Versorgungsamt Hamburg
Adolph-Schönfelder-Str. 5, 22083 Hamburg
Öffnungszeiten: montags und donnerstags 8 - 16 Uhr,
andere Tage Service-Point im 4.OG: zentrale Auskunft
Dienstag und Mittwoch 8 - 16 Uhr, Freitag 8 - 14 Uhr
Telefon: 4 28 63 - 0 (Zentrale) Fax: 4 28 63 - 7357
E-Mail: FS55@bsg.hamburg.de
Internet: www.hamburg.de/versorgungsamt

Hessen
Örtliche Zuständigkeiten:

Hessisches Amt für Versorgung und Soziales Darmstadt
Schottener Weg 3 (am Messplatz)
64289 Darmstadt
Telefon: 06151/738 - 0
Fax: 06151/738 - 133
Fax: 06151/738 - 260 (Erziehungsgeld)
Fax: 06151/738 - 236 (Heimgesetz)
E-Mail: mailto:Poststelle@havs-dar.hessen.de
Hessisches Amt für Versorgung und Soziales
Frankfurt am Main
Walter-Möller-Platz 1
60439 Frankfurt am Main
Telefon: 069 1567-1
Fax: 069 1567-234
E-Mail: post@havs-fra.hessen.de
Hessisches Amt für Versorgung und Soziales
Fulda
Postanschrift:
Postfach 2351
36013 Fulda
Hausanschrift:
Washingtonallee 2
36041 Fulda
Telefon: 0661/6207 - 0
Fax: 0661/6207 - 325
Fax: 0661/6207 - 242
E-Mail: postmaster@havs-ful.hessen.de
Hessisches Amt für Versorgung und Soziales
Gießen
Postanschrift:
Postfach 101052
35340 Gießen
Hausanschrift:
Südanlage 14 A
35390 Gießen
Telefon: 0641/7936 - 0
Fax: 0641/7936 - 117
E-Mail: postmaster@havs-gie.hessen.de

Hessisches Amt für Versorgung und Soziales
Kassel
Frankfurter Straße 84 A
34121 Kassel
Telefon: 0561/2099 - 0
Fax: 0561/2099 - 240
E-Mail: info@havs-kas.hessen.de

Hessisches Amt für Versorgung und Soziales
Wiesbaden
Postanschrift:
Postfach 5747
65047 Wiesbaden
Hausanschrift:
John-F.-Kennedy-Straße 4
65189 Wiesbaden
Großkundenadresse:
65175 Wiesbaden
Telefon: 0611/7157 - 0
Fax: 0611/7157 - 177
E-Mail: poststelle@havs-wie.hessen.de

Mecklenburg-Vorpommern
Dezernat Zentrale Aufgaben Rostock
Sitz des Versorgungsamtes (Dezernat Zentrale Aufgaben Rostock)
Hausanschrift: Erich-Schlesinger-Str. 35
18059 Rostock
Postanschrift: PF 16 11 61
18024 Rostock
Telefonzentrale: 0381/122-289
Telefax: 0381/122-2910
E-Mail: poststelle.zentral@lagus.mv-regierung.de
poststelle.ovstl@lagus.mv-regierung.de

Dezernat Neubrandenburg

Sitz des Versorgungsamtes (Dezernat Neubrandenburg)
Hausanschrift: Neustrelitzer Str. 120
17033 Neubrandenburg
Postanschrift: PF 11 02 51
17042 Neubrandenburg

Telefonzentrale: 0395/380-0
Telefax: 0395/380-2001
0395/380-2401 (Erziehungsgeld/ Elterngeld)
0395/380-2301 (Schwerbehindertenrecht)
0395/380-2201 (Soziales Entschädigungsrecht)
E-Mail: poststelle.va.nb@lagus.mv-regierung.de

Dezernat Rostock

Sitz des Versorgungsamtes (Dezernat Rostock)
Hausanschrift: Erich-Schlesinger-Str. 35
18059 Rostock
Postanschrift: PF 16 11 61
18024 Rostock
Telefonzentrale: 0381/122-1500
Telefax: 0381/122-1995
E-Mail: poststelle.va.hro@lagus.mv-regierung.de

Dezernat Schwerin

Sitz des Versorgungsamtes (Dezernat Schwerin)
Hausanschrift: Friedrich-Engels-Str. 47
19061 Schwerin
Postanschrift: PF 15 02 43
19032 Schwerin
Telefonzentrale: 0385/3991-0
Telefax: 0385/3991-105
0385/3991-432 (Elterngeld/Erziehungsgeld)
E-Mail: poststelle.va.sn@lagus.mv-regierung.de

Dezernat Stralsund

Sitz des Versorgungsamtes (Dezernat Stralsund)
Hausanschrift: Frankendamm 17
18439 Stralsund
Postanschrift: PF 14 63
18404 Stralsund
Telefonzentrale: 03831/2697-0
Telefax: 03831/2697-222
03831/2697-444 (Erziehungsgeld/ Elterngeld)
03831/2697-333 (Schwerbehindertenrecht)
E-Mail: poststelle.va.hst@lagus.mv-regierung.de

Niedersachsen
Landesamt für Soziales, Jugend und Familie
- Außenstelle Braunschweig -
Schillstr. 1
38102 Braunschweig
Tel: 05 31/70 19-0
Fax: 05 31/70 19-1 99

Landesamt für Soziales, Jugend und Familie
Domhof 1 Hauptstelle des Landesamt für Soziales, Jugend und Familie
31134 Hildesheim
Tel: 0 51 21/3 04-0
Fax: 0 51 21/30 46 11

Landesamt für Soziales, Jugend und Familie - Außenstelle Hannover -
Am Waterlooplatz 11 (Behördenhaus)
30169 Hannover
Tel.: 0511 / 1 06 - 0
Fax: 0511 / 1 06 - 26 70

Landesamt für Soziales, Jugend und Familie - Außenstelle Lüneburg
Auf der Hude 2
21339 Lüneburg
Tel. 04131 15 0 (Zentrale)
Fax 04131 15 3295

Landesamt für Soziales, Jugend und Familie
- Außenstelle Oldenburg -
Moslestr. 1
26122 Oldenburg
Tel.: 04 41/22 29-0
Fax: 04 41/22 29 32 70

Landesamt für Soziales, Jugend und Familie
- Außenstelle Osnabrück -
Iburger Str. 30
49082 Osnabrück
Tel: 0541/5845-0
Fax: 0541/5845-297

Landesamt für Soziales, Jugend und Familie
- Außenstelle Verden -
Marienstr. 8
27283 Verden (Aller)
Tel: 0 42 31/14-0
Fax: 0 42 31/14-1 53

Nordrhein-Westfalen
Wer ist zuständig?
http://www.callnrw.de/versorgung/ListOffice2.php
Neue Zuständigkeiten für die Aufgaben der ehemaligen Versorgungsverwaltung
Ab dem 1. Januar 2008 sind die Kreise und kreisfreien Städte in Nordrhein-Westfalen für Aufgaben des Schwerbehindertenrechts zuständig. Die Kommunen sind nun auch Ansprechpartner für Fragen rund um das Elterngeld. Die beiden Landschaftsverbände kümmern sich um die Kriegsopferversorgung, die Kriegsopferfürsorge und das soziale Entschädigungsrecht. Der Landschaftsverband Westfalen-Lippe ist für die Versorgung von Bergleuten zuständig. Die Arbeitsmarktprogramme gehen auf die Bezirksregierungen über. Die Bezirksregierung Düsseldorf ist Ansprechpartnerin für die Sozialpolitische Förderung, insbesondere für den Demenz Service. Die Erstattung der Kosten bei Schwangerschaftsabbrüchen übernimmt die Bezirksregierung Münster.
Die dafür bisher zuständigen Versorgungsämter wurden aufgelöst. Die dort Beschäftigten sind mit ihren bisherigen Aufgaben zu den neuen Aufgabenträgern gewechselt.
Schwerbehindertenrecht - Aufgabe der Kreise und kreisfreien Städte
Die Kreise und kreisfreien Städte sind erste Ansprechpartner, wenn es darum geht, Behinderten eine selbständige und gleichberechtigte Teilnahme am gesellschaftlichen Leben zu ermöglichen. Dort erhalten schwerbehinderte Menschen beispielsweise einen speziellen Ausweis, mit dem sie nachweisen können, dass sie Anspruch auf bestimmte Leistungen haben. Und auch für die Bezahlung teurer Geräte, die viele Behinderte im Alltag benötigen, kann dort Unterstützung beantragt werden

Stadt Aachen
Kreis Aachen, Der Landrat, A 57 – Versorgungsamt , Zollernstr. 10, 52070 Aachen, Telefon 0241/5198 – 0
Stadt Bielefeld
Stadt Bielefeld, Zentraler Dienst, Jugend, Soziales, Wohnen, Neues Rathaus, Niederwall 23, 33602 Bielefeld, Telefon: 0521 - 516558
Stadt Bochum
Gemeinsames Versorgungsamt der Städte Dortmund, Bochum und Hagen, Rheinische Str. 173, 44122 Dortmund, Telefon: 0231/50-0 00 00
Stadt Bonn
Stadt Bonn, Die Oberbürgermeisterin, Amt für Soziales und Wohnen, Amt 50, Kurfürstenallee 2 – 3 53177 Bonn, Telefon: 0228/77 67 00
Stadt Bottrop
Stadt Gelsenkirchen, Referat Soziales, Vattmannstr. 2 – 8, 45879 Gelsenkirchen, Telefon: 0209/169 – 0
Stadt Dortmund
Gemeinsames Versorgungsamt der Städte Dortmund, Bochum und Hagen, Rheinische Str. 173, 44122 Dortmund, Telefon: 0231/50-0 00 00
Stadt Düsseldorf
Landeshauptstadt Düsseldorf, Amt für soziale Sicherung und Integration, Senioren, Behinderte und Pflegebedürftige, Schwerbehindertenrecht, Willi-Becker-Allee 6 – 8, 40227 Düsseldorf, Telefon: 0211/89 - 91
Stadt Duisburg
Stadt Duisburg, Amt für Soziales und Wohnen – Schwerbehindertenrecht – Ludgeristr. 12, 47057 Duisburg, Telefon: 0203/94 000
Stadt Essen
Stadt Essen, Amt für Soziales und Wohnen, Abt.50 – 5, Kurfürstenstr. 33, 45138 Essen, Telefon: 0201/89880
Stadt Gelsenkirchen
Stadt Gelsenkirchen, Referat Soziales, Vattmannstr. 2 – 8, , 45879 Gelsenkirchen, Telefon: 0209/1690
Stadt Hagen
Gemeinsames Versorgungsamt der Städte Dortmund, Bochum und Hagen, Rheinische Str. 173, 44122 Dortmund, Telefon: 0231/50-0 00 00
Stadt Hamm
Stadt Hamm, Amt für Bezirksangelegenheiten, Bürgeramt Hamm-Pelkum, Kamener Str. 177, 59077 Hamm, Telefon: 02381/179494
Stadt Herne
Stadt Gelsenkirchen, Referat Soziales, Vattmannstr. 2 – 8, , 45879 Gelsenkirchen, Telefon: 0209/1690
Stadt Köln
Stadt Köln, Der Oberbürgermeister, Bürgeramt Mülheim/Abteilung Feststellungsverfahren nach dem Schwerbehindertenrecht, Boltensternstr. 10, 50735 Köln. Telefon: 0221/93334 – 200 oder 300
Stadt Krefeld
Stadt Krefeld, FB 50, Soziales, Senioren und Wohnen, Von der Leyen-Platz 1, 47729 Krefeld, Telefon: 02151/86 - 0
Stadt Leverkusen
Stadt Leverkusen, Der Oberbürgermeister, Abteilung Soziales, Goetheplatz 1 – 4, 51379 Leverkusen, Telefon: 0214/406 - 0
Stadt Mönchengladbach
Versorgungsamt für die Stadt Mönchengladbach und den Kreis Viersen, Fliethst. 86 – 88, 41050 Mönchengladbach, Telefon: 02161/25 - 0
Stadt Mülheim a.d. Ruhr
Stadt Essen, Amt für Soziales und Wohnen, Abt.50 – 5, Kurfürstenstr. 33, 45138 Essen, Telefon: 0201/89880
Stadt Münster
Stadt Münster, Sozialamt – Abteilung 2 , Fachstelle SGB IX, Hafenstr. 6 – 8, 48127 Münster, Telefon: 0251 – 492 5001
Stadt Oberhausen
Stadt Essen, Amt für Soziales und Wohnen, Abt.50 – 5, Kurfürstenstr. 33, 45138 Essen, Telefon: 0201/89880
Stadt Remscheid
Stadt Wuppertal, Ressort Soziales, Team Feststellungsverfahren nach dem Schwerbehindertenrecht, - 201.36 -, Friedrich-Engels-Allee 76, 42285 Wuppertal, Telefon: 0202/89810
Stadt Solingen
Stadt Wuppertal, Ressort Soziales, Team Feststellungsverfahren nach dem Schwerbehindertenrecht, - 201.36 -, Friedrich-Engels-Allee 76, 42285 Wuppertal, Telefon: 0202/89810
Stadt Wuppertal
Stadt Wuppertal, Ressort Soziales, Team Feststellungsverfahren nach dem Schwerbehindertenrecht, - 201.36 -, Friedrich-Engels-Allee 76, 42285 Wuppertal, Telefon: 0202/89810
Kreis Aachen
Kreis Aachen, Der Landrat, A 57 – Versorgungsamt , Zollernstr. 10, 52070 Aachen, Telefon 0241/5198 – 0
Kreis Borken
Fachbereich Soziales, Kreisverwaltung Borken, Burloer Str. 93, 46325 Borken, Telefon: 02861/82 - 1209
Kreis Coesfeld
Kreis Coesfeld, Abt. 53 Untere Gesundheitsbehörde, Schützenwall 16, 48653 Coesfeld, Telefon: 02541/18 - 5303
Kreis Düren
Kreisverwaltung Düren, Bismarckstr. 16, 52351 Düren (Haus C), Telefon: 02421/22 - 0
Ennepe-Ruhr-Kreis
Ennepe-Ruhr-Kreis, Sachgebiet Hilfen für Behinderte (50/4) Schwanenmarkt 5 – 7, 58452 Witten, Telefon: 02302/922-0
Erftkreis
Rhein-Erft-Kreis, Der Landrat, Willi-Brandt-Platz 1, 50126 Bergheim, Telefon: 02271/83 - 0
Kreis Euskirchen
Kreis Euskirchen, Abt. 50 – Soziales, Jülicher Ring 32, 53897 Euskirchen, Telefon: 02251 – 15 – 0
Kreis Gütersloh
Kreis Gütersloh, Abteilung Arbeit und Soziales, Wasserstr. 14, 33378 Rheda-Wiedenbrück, Telefon: 05241 – 85 0
Kreis Heinsberg
Kreis Heinsberg, Amt für Soziales und Senioren, Valkenburger Str. 45, 52525 Heinsberg, Telefon: 02452/13 - 0
Kreis Herford
Kreis Herford, Soziales, Amtshausstr. 3, 32051 Herford, Telefon: 05221/13 - 1230
Hochsauerlandkreis
Hochsauerlandkreis, Fachdienst 43 Soziales, Sachgebiet Schwerbehindertenrecht, Heinrich-Janssen-Weg 15, 59929 Brilon, Telefon: 0291/94 - 0
Kreis Höxter
Kreis Höxter, Der Landrat, Abteilung: Finanzielle Hilfen und Schule, Moltkestr. 12, 37671 Höxter, Telefon: 05271/965 - 0
Kreis Kleve
Kreis Kleve, Zentrale Verwaltung, Abteilung: Schule und Kultur/Schwerbehindertenausweise, Nassauer Allee 15 – 13, 47533 Kleve, Telefon: 02821/85 - 501
Kreis Lippe
Kreis Lippe, Der Landrat, Fachbereich 3 – Jugend, Soziales und Gesundheit - , Felix-Fechenbach-Str. 5, 32756 Detmold, Telefon: 05231/62 - 0
Märkischer Kreis
Märkischer Kreis, Fachdienst Sonstige Soziale Hilfen, Bismarckstr. 17, 58762 Altena, Telefon: 02352/966 – 60
Kreis Mettmann
Kreis Mettmann, Versorgungsverwaltung, Schwarzbachstr. 10, 40822 Mettmann, Telefon: 02104/99 - 0
Kreis Minden-Lübbecke
Kreis Minden- Lübbecke, - Der Landrat -, Portastr. 13, 32423 Minden, Telefon: 0571/807 – 0
Kreis Neuss
Rhein-Kreis Neuss, Sozialamt, Auf der Schanze 4, 41515 Grevenbroich, Telefon: 02181/601 - 0
Oberbergischer Kreis
Oberbergischer Kreis, Der Landrat, Amt für Soziale Angelegenheiten, Moltkestr. 42, 51643 Gummersbach, Telefon: 02261/88 - 5090
Kreis Olpe
Kreis Olpe, Westfälische Str. 75, 57462 Olpe, Telefon: 02761/81 - 0
Kreis Paderborn
Kreis Paderborn Amt für Soziales, Aldegreverstr. 10 – 14, 33102 Paderborn, Telefon: 05251/308 – 0
Kreis Recklinghausen
Kreis Recklinghausen, Kurt-Schumacher-Allee 1, 45657 Recklinghausen, Telefon: 02361/53 - 6555
Rhein-Sieg-Kreis
Rhein-Sieg-Kreis, Der Landrat, Versorgungsamt, Kaiser-Wilhelm-Platz 1, 53721 Siegburg, Telefon: 02241 - 130
Rheinisch-Berg.-Kreis
Rheinisch-Bergischer Kreis, Der Landrat, Kreishaus Gronau, Amt für Jugend und Soziales, Refrather Weg 30, 51469 Bergisch Gladbach, Telefon: 02202/130
Kreis Siegen
Kreis Siegen-Wittgenstein, Sozialamt – Bereich Schwerbehinderung, Koblenzer Str. 73, 57072 Siegen, Telefon: 0271/333 - 0
Kreis Soest
Kreis Soest, Abteilung Soziales,Hoher Weg 1 – 3, 59494 Soest, Telefon: 0291/30 - 0
Kreis Steinfurt
Kreis Steinfurt, Sozialamt des Kreises Steinfurt,Tecklenburger Str. 10, 48565 Steinfurt, Telefon: 02551/69 - 0
Kreis Unna
Kreis Unna, Der Landrat, Friedrich-Ebert-Straße 17, 59425 Unna, Telefon: 02303 27 - 0
Kreis Viersen
Versorgungsamt für die Stadt Mönchengladbach und den Kreis Viersen, Fliethst. 86 – 88, 41050 Mönchengladbach, Telefon: 02161/25 - 0
Kreis Warendorf
Kreis Warendorf, Sozialamt, Waldenburgerstr. 2, 48231 Warendorf, Telefon: 02581 – 53 0
Kreis Wesel
Kreis Wesel – Der Landrat – Reeser Landstr. 31, 46483 Wesel, Telefon: 0281 207 – 0

Rheinland-Pfalz
Das Landesversorgungsamt Rheinland-Pfalz wurde zum 1. Januar 1996 mit dem Landesamt für Jugend und Soziales verschmolzen. Aus beiden Behörden wurde so das Landesamt für Soziales, Jugend und Versorgung als alleinige Fachbehörde des Landes im sozialen Leistungsbereich gebildet, das seither mit seinen vier Ämtern für soziale Angelegenheiten in der Abteilung Versorgung die Fachaufgaben der Kriegsopferversorgung, Kriegsopferfürsorge und der Feststellungsverfahren für behinderte Menschen (§§ 69 ff SGB IX) wahrnimmt. Das Landesamt für Soziales, Jugend und Versorgung ist also das Landesversorgungsamt Rheinland-Pfalz.

Ebenso wurden die vier früheren Versorgungsämter in Koblenz, Landau, Mainz und Trier in Ämter für soziale Angelegenheiten umbenannt, da dort heute auch Landesaufgaben im Sozialbereich wahrgenommen werden, die über die herkömmlichen Aufgaben des sozialen Entschädigungsrechts und der Feststellungsverfahren für behinderte Menschen weit hinausgehen.

Landesamt für Soziales, Jugend und Versorgung in Mainz
Rheinallee 97-101
55118 Mainz
Öffnungszeiten des Amtes:
Montag bis Donnerstag: 9.00 Uhr-12.00 Uhr und 14.00 Uhr-16.00 Uhr
Freitag: 9.00 Uhr-13.00 Uhr
Telefon: 0 61 31/9 67-0
Fax: 0 61 31/9 67-3 10
E-Mail: poststelle
Landesamt für Soziales, Jugend und Versorgung in Koblenz
Baedekerstr. 2-10
56073 Koblenz
Öffnungszeiten des Amtes:
Montag bis Donnerstag: 9.00 Uhr-12.00 Uhr und 14.00 Uhr-16.00 Uhr
Freitag: 9.00 Uhr-13.00 Uhr
Telefon: 02 61/40 41-1
Fax: 02 61/40 41-4 07
E-Mail: poststelle-ko@lsjv.rlp.de

Amt für soziale Angelegenheiten in Koblenz
Baedekerstr. 12-20
56073 Koblenz

regional zuständig für die Stadt-/Landkreise:
Ahrweiler, Altenkirchen, Birkenfeld, Cochem-Zell, Koblenz, Mayen-Koblenz, Neuwied, Rhein-Hunsrück-Kreis, Rhein-Lahn-Kreis und Westerwald-Kreis

Öffnungszeiten des Amtes:
Montag bis Donnerstag: 9.00 Uhr-12.00 Uhr und 14.00 Uhr-16.00 Uhr
Freitag: 9.00 Uhr-12.00 Uhr

Telefon: 02 61/40 41-1
Fax: 02 61/40 41-4 07
E-Mail: poststelle-asako@lsjv.rlp.de

Amt für soziale Angelegenheiten in Landau
Reiterstraße 16
76829 Landau

regional zuständig für die Stadt-/Landkreise:
Bad Dürkheim, Donnersbergkreis, Frankenthal (Pfalz), Germersheim, Kaiserslautern (Stadt), Kaiserslautern (Land), Kusel, Landau in der Pfalz, Ludwigshafen, Ludwigshafen am Rhein (Stadt), Neustadt an der Weinstraße, Pirmasens, Speyer, Südliche Weinstraße, Südwestpfalz und Zweibrücken

Öffnungszeiten des Amtes:
Montag bis Donnerstag: 9.00 Uhr-12.00 Uhr und 14.00 Uhr-16.00 Uhr
Freitag: 9.00 Uhr-12.00 Uhr, sowie nach Vereinbarung

Telefon: 0 63 41/26-0
Fax: 0 63 41/26-2 87
E-Mail: poststelle@AsA-Landau.lsjv.rlp.de

Amt für soziale Angelegenheiten in Mainz
Schießgartenstraße 6
55116 Mainz

regional zuständig für die Stadt-/Landkreise:
Alzey-Worms, Bad Kreuznach, Mainz, Mainz-Bingen und Worms

Öffnungszeiten des Amtes:
Montag bis Donnerstag: 9.00 Uhr-12.00 Uhr und 14.00 Uhr-16.00 Uhr
Freitag: 9.00 Uhr-13.00 Uhr

Telefon: 0 61 31/2 64–0
Fax: 0 61 31/2 64–6 67
E-Mail: poststelle@AsA-Mainz.lsjv.rlp.de

Amt für soziale Angelegenheiten in Trier

Moltkestraße 19
54292 Trier
Moltkestraße 21-23 (Posthochhaus)
54292 Trier

regional zuständig für die Stadt-/Landkreise:
Bernkastel-Wittlich, Eifelkreis Bitburg-Prüm, Vulkaneifel, Trier und Trier-Saarburg

Öffnungszeiten des Amtes:
Montag bis Donnerstag: 9.00 Uhr-12.00 Uhr und 14.00 Uhr-16.00 Uhr
Freitag: 9.00 Uhr-12.00 Uhr

Telefon: 06 51/14 47-0
Fax: 06 51/2 75 44
E-Mail: poststelle@AsA-Trier.lsjv.rlp.de

Saarland
Landesamt für Soziales, Gesundheit und Verbraucherschutz

Anschrift Hochstraße 67
66115 Saarbrücken
Postanschrift Postfach 10 32 52
66032 Saarbrücken
Telefon
Fax allgemein 0681/9978-0
0681/9978-2299
e-mail
e-mail Integrationsamt
e-mail überörtlicher Träger der Sozialhilfe
poststelle@lsgv.saarland.de
integrationsamt@lsgv.saarland.de

sozialhilfe@lsgv.saarland.de

Sprechzeiten montags bis mittwochs
von 8:00 Uhr bis 15:30 Uhr
donnerstags
von 8:00 Uhr bis 18:00 Uhr
freitags
von 8:00 Uhr bis 12:00 Uhr
und nach besonderer Vereinbarung

Sachsen
Zuständig für die Feststellung, ob und in welchem Ausmaß eine Behinderung vorliegt, sind in Sachsen die Landratsämter. In Chemnitz, Dresden und Leipzig ist es die Stadtverwaltung.
Verwaltungsreform Sachsen
Die Aufgaben des Sächsischen Landesamtes für Familie und Soziales und der Ämter für Familie und Soziales in Leipzig, Dresden und Chemnitz werden seit dem 1. August 2008 von den neu geordneten Landkreisen und Kreisfreien Städten, dem Kommunalen Sozialverband Sachsen (KSV), der Landesdirektion Chemnitz sowie vom Sächsischen Staatsministerium für Soziales (SMS) wahrgenommen. Die Ämter wurden zum 1. August 2008 geschlossen.

Die Landkreise und Kreisfreien Städte bearbeiten seit dem 1. August 2008 alle Anträge auf Bundeselterngeld (BEEG) und Landeserziehungsgeld (LErzGG) sowie auf Feststellung der Schwerbehinderteneigenschaft nach dem Neunten Buch Sozialgesetzbuch (SGB IX) und auf Leistungen nach dem Sächsischen Landesblindengeldgesetz (LBlindG).

Der Kommunale Sozialverband Sachsen nimmt am Standort Chemnitz die Antragsbearbeitung nach dem Bundesversorgungsgesetz (seit dem 1. Januar 2009 einschließlich Kriegsopferfürsorge) sowie die Aufgaben nach dem Schwerbehindertenrecht (begleitende Hilfe im Arbeitsleben, Kündigungsschutz für schwerbehinderte Menschen, Erhebung der Ausgleichsabgabe usw.) im Integrationsamt und Förderaufgaben nach dem Landesjugendhilfegesetz wahr.

Die Landesdirektion Chemnitz (LDC) nimmt für ganz Sachsen die Aufgaben im Bereich der verwaltungsrechtlichen und beruflichen Rehabilitierung wahr und prüft soziale Ausgleichsleistungen nach § 17 a des Strafrechtlichen Rehabilitierungsgesetzes. Die Anerkennung und Förderung von geeigneten Stellen nach § 305 InsO, die Förderung von Schwangerschaftskonfliktberatungstellen und der Vollzug des Gräbergesetzes sind ebenfalls Aufgaben der LDC, sie ist auch Bewilligungsbehörde für Fördermittel im Bereich der offenen Hilfen für Menschen mit Behinderungen, im Bereich der Familienförderung, der Arbeit der Liga der Spitzenverbände und der sozialen Arbeit.

Das Landesjugendamt wird beim Sächsischen Staatsministerium für Soziales geführt und ist innerhalb von Chemnitz umgezogen. Die Vollzugsaufgaben für Entschädigungen nach §§ 56-58 Infektionsschutzgesetz werden im SMS bearbeitet.

Seit dem 1. August 2008 finden Sie Ihre neuen Ansprechpartner in dem für Sie zuständigen Landkreis bzw. der jeweiligen Kreisfreien Stadt, dem Kommunalen Sozialverband Sachsen oder der Landesdirektion Chemnitz unter den folgenden Adressen. Laufende Verfahren wurden von den genannten Aufgabenträgern automatisch übernommen und werden dort weiter bearbeitet.

Weitere Informationen finden Sie auch auf den Internetseiten des SMS unter http://www.sms.sachsen.de, der LDC unter http://www.ldc.sachsen.de sowie im Behördenwegweiser unter http://amt24.sachsen.de.

Besucher- und Postanschrift der zuständigen Einrichtungen
Legende:
• SGB IX
Feststellung der Schwerbehinderteneigenschaft nach dem SGB IX
• LBlindG
Leistungen nach dem Gesetz über die Gewährung eines Landesblindengeldes und anderer Nachteilsausgleiche
• LErzGG
Beantragung und Auszahlung von Landeserziehungsgeld
• BEEG
Beantragung und Auszahlung von Bundeselterngeld (und Bundeserziehungsgeld)
• Stadt Chemnitz
abgebende Stelle: Amt für Familie und Soziales Chemnitz
Internetauftritt der Stadt

Besucher-/Postanschrift
Stadt Chemnitz
Sozialamt - Abt. Soziale Leistungen
Bürgerverwaltungszentrum I, Moritzhof
Bahnhofstraße 53
09111 Chemnitz

Aufgaben: SGB IX, LBlindG
Telefon: (0371) 488-5055

Aufgaben: BEEG, LErzGG
Telefon: (0371) 488-5011

• Landeshauptstadt Dresden
abgebende Stelle: Amt für Familie und Soziales Dresden
Internetauftritt der Landeshauptstadt

Besucheranschrift
Landeshauptstadt Dresden
Sozialamt - Abt. Soziale Leistungen
Junghansstr. 2
01277 Dresden

Postanschrift
Landeshauptstadt Dresden
Sozialamt - Abt. Soziale Leistungen
Postfach 12 00 20
01001 Dresden

Aufgaben: SGB IX, LBlindG
Telefon: (0351) 488-1200
Telefax: (0351) 488-1433
E-Mail: schwerbehinderteneigenschaft-lblindg@dresden.de

Aufgaben: BEEG, LErzGG
Telefon: (0351) 488-1201
Telefax: (0351) 488-1443
E-Mail: elterngeld@dresden.de

• Stadt Leipzig
abgebende Stelle: Amt für Familie und Soziales Leipzig
Internetauftritt der Stadt

Aufgaben: SGB IX, LBlindG

Besucheranschrift
Stadt Leipzig
Sozialamt
Abt. Feststellung Schwerbehinderteneigenschaft/Landesblindengeld
Prager Str. 20-28
Sektion C, Zimmer 2.19
04103 Leipzig
Telefon: (0341) 123-4000

Postanschrift
Stadt Leipzig
Sozialamt
Abt. Feststellung Schwerbehinderteneigenschaft/Landesblindengeld
04092 Leipzig

Aufgaben: BEEG, LErzGG

Besucheranschrift
Stadt Leipzig
Jugendamt
Sachgebiet Eltern- und Erziehungsgeld
Haus B, Zimmer B 331 bis B337
Naumburger Str. 26
04229 Leipzig
Telefon: (0341) 123-4641

Postanschrift
Stadt Leipzig
Jugendamt
Sachgebiet Eltern- und Erziehungsgeld
04092 Leipzig

• Landkreis Bautzen
abgebende Stelle: Amt für Familie und Soziales Dresden
Internetauftritt des Landkreises

Besucheranschrift
Landratsamt Bautzen
Behördenzentrum
Garnisonsplatz 9
01917 Kamenz

Postanschrift
Landratsamt Bautzen
Sozialamt
Macherstr. 55
01917 Kamenz

Aufgaben: SGB IX, LBlindG
Besucheranschrift
Landratsamt Bautzen
Bahnhofstraße 9
02625 Bautzen

Telefon: (03591) 5251-0
Telefax: (03591) 5250-50400

Aufgaben: BEEG, LErzGG
Telefon: (03578) 7871-42043
Telefax: (03578) 7871-50099

• Erzgebirgskreis
abgebende Stelle: Amt für Familie und Soziales Chemnitz
Internetauftritt des Landkreises

Aufgaben: SGB IX, LBlindG,

Besucheranschrift
Landratsamt Erzgebirgskreis
Abteilung 3, Referat Soziale Hilfen
Sachgebiet Schwerbehinderung/LBlindenG
Uhlmannstr. 1-3, Zimmer 117 - Bürgerbüro
09366 Stollberg
Telefon: (037296) 591-3174
Telefax: (037296) 591-3124

Postanschrift
Landratsamt Erzgebirgskreis
Abteilung 3, Referat Soziale Hilfen
Sachgebiet Schwerbehinderung/LBlindenG
Paulus-Jenisius-Str. 24
09456 Annaberg-Buchholz

Aufgaben: BEEG, LErzGG,

Besucheranschrift
Landratsamt Erzgebirgskreis
Abteilung 2, Referat Jugendhilfe
Erziehungs- und Elterngeld
Uhlmannstr. 1-3, Haus A 1, Zimmer 024-028
09366 Stollberg
Telefon: (037296) 591-2048 oder 591-2059
Telefax: (037296) 591-2061

Postanschrift
Landratsamt Erzgebirgskreis
Abteilung 2, Referat Jugendhilfe
Erziehungs- und Elterngeld
Paulus-Jenisius-Str. 24
09456 Annaberg-Buchholz

• Landkreis Görlitz
abgebende Stelle: Amt für Familie und Soziales Dresden
Internetauftritt des Landkreises

Aufgaben: SGB IX, LBlindG

Besucheranschrift
Landratsamt Görlitz
Sozialamt
Sachgebiet Behindertenrecht
Hochwaldstr. 29
02763 Zittau
Telefon: (03583) 72-0

Postanschrift
Landratsamt Görlitz
Sozialamt
Sachgebiet Behindertenrecht
Postfach 30 01 52
02806 Görlitz

Aufgaben: BEEG, LErzGG

Besucheranschrift
Landratsamt - Görlitz
Jugendamt
Sachgebiet Erziehungsgeld/Elterngeld
Robert-Koch-Str. 1, Haus 1A, Zimmer 311
02906 Niesky
Telefon: (03588) 285-777

Postanschrift
Landratsamt Görlitz
Jugendamt
Sachgebiet Erziehungsgeld/Elterngeld
Postfach 30 01 52
02806 Görlitz

• Landkreis Leipzig
abgebende Stelle: Amt für Familie und Soziales Leipzig
Internetauftritt des Landkreises

Aufgaben: SGB IX, LBlindG

Besucheranschrift
Landratsamt Landkreis Leipzig
Sozialamt
Sachgebiet Schwerbehindertenausweise
Stauffenbergstr. 4, Haus 6
04552 Borna
Telefon: (03433) 241-663
Telefax: (03437) 241-88663

Postanschrift
Landratsamt Landkreis Leipzig
Sozialamt
Sachgebiet Schwerbehindertenausweise
04550 Borna

Aufgaben: BEEG, LErzGG

Besucheranschrift
Landratsamt Landkreis Leipzig
Amt für Familienförderung
Erziehungs- und Elterngeld
Karl-Marx-Str. 22, Haus 2
04668 Grimma
Telefon: (03437) 984-611
Telefax: (03437) 984-643
E-Mail: amt.familienfoederung@lk-l.de

Postanschrift
Landratsamt Landkreis Leipzig
Amt für Familienförderung
Erziehungs- und Elterngeld
04550 Borna

• Landkreis Meißen
abgebende Stelle: Amt für Familie und Soziales Dresden
Internetauftritt des Landkreises

Aufgaben: SGB IX, LBlindG, BEEG, LErzGG

Besucheranschrift
Landratsamt Meißen
Kreissozialamt
Herrmannstr. 30-34
01558 Großenhain
Telefon: (03522) 303-0
Telefax: (03521) 725-88030 (nur SGB IX, LBlindG)

Postanschrift
Landratsamt Meißen
Kreissozialamt
Postfach 10 01 52
01651 Meißen

• Landkreis Mittelsachsen
abgebende Stellen: Ämter für Familie und Soziales Chemnitz und Leipzig
Internetauftritt des Landkreises

Aufgaben: SGB IX, LBlindG, BEEG, LErzGG

Besucheranschrift
Landratsamt Mittelsachsen
Außenstelle Mittweida
Am Landratsamt 3, Haus A
09648 Mittweida
Telefon: (03727) 950-0

Postanschrift für SGB IX/LBlindG
Landratsamt Mittelsachsen
Außenstelle Mittweida
Referat 30.5
Am Landratsamt 3
09648 Mittweida

Postanschrift für BEEG, LErzGG
Landratsamt Mittelsachsen
Außenstelle Mittweida
Referat 31.7
Am Landratsamt 3
09648 Mittweida

• Landkreis Nordsachsen
abgebende Stelle: Amt für Familie und Soziales Leipzig
Internetauftritt des Landkreises

Aufgaben: SGB IX, LBlindG

Besucheranschrift
Landratsamt Nordsachsen
Sozialamt
Richard-Wagner-Str. 7a
04509 Delitzsch
Telefon: (03402) 988-6162
Telefax: (03402) 988-6113

Postanschrift
Landratsamt Nordsachsen
Sozialamt
04855 Torgau

Aufgaben: BEEG, LErzGG

Besucheranschrift
Landratsamt Nordsachsen
Jugendamt
Friedrich-Naumann-Promenade 9
04758 Oschatz
Telefon: (03435) 984-873
Telefax: (03435) 984-35811

Postanschrift
Landratsamt Nordsachsen
Jugendamt
04855 Torgau

• Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge
abgebende Stelle: Amt für Familie und Soziales Dresden
Internetauftritt des Landkreises

Aufgaben: SGB IX, LBlindG, BEEG, LErzGG

Besucheranschrift
Landratsamt Sächsische Schweiz-Osterzgebirge
Hüttenstr. 14
01705 Freital
Telefon: (0351) 6485-402
Telefax: (0351) 6485-409

Postanschrift
Landratsamt Sächsische Schweiz-Osterzgebirge
Abteilung Soziale Leistungen
Postfach 10 02 53/54
01782 Pirna

• Vogtlandkreis
abgebende Stelle: Amt für Familie und Soziales Chemnitz
Internetauftritt des Landkreises

Aufgaben: SGB IX, LBlindG

Besucher-/Postanschrift
Landratsamt Vogtlandkreis
Dezernat IV
Sozialamt, Sachgebiet III
Friedrich-Naumann-Straße 3
08209 Auerbach
Telefon: (03744) 254-3923

Aufgaben: BEEG, LErzGG

Besucher-/Postanschrift
Landratsamt Vogtlandkreis
Außenstelle Auerbach
Amt 410 - SG IV
Friedrich-Naumann-Straße 3
08209 Auerbach
Telefon: (03744) 254-3160

• Landkreis Zwickau
abgebende Stelle: Amt für Familie und Soziales Chemnitz
Internetauftritt des Landkreises

Aufgaben: SGB IX, LBlindG

Besucheranschrift
Landratsamt Zwickau
Sozialamt
Sachgebiet Schwerbehindertenrecht und Blindengeld
Werdauer Straße 62
08056 Zwickau
Telefon: (0375) 4402-0
Telefax: (0375) 4402-22099
E-Mail: sozialamt@landkreis-zwickau.de

Postanschrift
Landratsamt Zwickau
Sozialamt
Postfach 10 01 76
08067 Zwickau

Aufgaben: BEEG, LErzGG

Besucheranschrift
Landratsamt Zwickau
Jugendamt
Sachgebiet wirtschaftliche Leistungen
Königswalder Str. 18
08412 Werdau
Telefon: (0375) 4402-23410
E-Mail: jugendamt@landkreis-zwickau.de

Postanschrift
Landratsamt Zwickau
Jugendamt
Postfach 10 01 76
08067 Zwickau

• Kommunaler Sozialverband Sachsen (KSV)
Thomasiusstraße 1
04109 Leipzig
Telefon: (0341) 1266-0
Telefax: (0341) 1266-700
E-Mail: post@ksv-sachsen.de
Internetauftritt des KSV

Kommunaler Sozialverband Sachsen (KSV)
Außenstelle Chemnitz
Reichsstraße 3
09112 Chemnitz
Telefon: (0371) 577-0
Telefax: (0371) 577-282
E-Mail: post@ksv-sachsen.de
Internetauftritt des KSV

• Landesdirektion Chemnitz
Altchemnitzer Str. 41
09105 Chemnitz
Telefon: (0371) 532-0
Telefax: (0371) 532-1203
E-Mail: post@ldc.sachsen.de
Internetauftritt der Landesdirektion

• Sächsisches Staatsministerium für Soziales
Landesjugendamt
Brückenstraße 10
09111 Chemnitz
Telefon: (0371) 457-0
Telefax: (0371) 457-1511
E-Mail: landesjugendamt@lja.sms.sachsen.de
Internetauftritt des Landesjugendamtes

• Sächsisches Staatsministerium für Soziales
Albertstraße 10
01097 Dresden
Telefon: (0351) 564-0
Telefax: (0351) 564-5770
E-Mail: poststelle@sms.sachsen.de
Internetauftritt des SMS
Stand der Angaben: 25.03.2009

Sachsen-Anhalt
Antrag auf Ausstellung eines Schwerbehindertenausweises
Für die Bearbeitung von Anträgen nach dem Schwerbehindertenrecht (Sozialgesetzbuch Neuntes Buch, SGB IX) ist das Landesverwaltungsamt zuständig.
Der Antrag wird beim Landesverwaltungsamt gestellt. Das Antragsformular kann im Internet nachfolgend heruntergeladen werden - weiter zum Antragsformular.

Das Landesverwaltungsamt (Versorgungsamt) stellt aufgrund des Antrages die Behinderung, den Grad der Behinderung und gegebenenfalls weitere gesundheitliche Merkmale fest und erteilt einen rechtsbehelfsfähigen Feststellungsbescheid. Verschlechtert sich der Gesundheitszustand kann ein Änderungsantrag gestellt werden.
Schwerbehindert sind Personen, mit einem Grad der Behinderung (GdB) von wenigstens 50. Der Schwerbehindertenausweis dient als Nachweis der Eigenschaft als schwerbehinderter Mensch, des Grades der Behinderung und der Merkzeichen, die zur Inanspruchnahme bestimmter Nachteilsausgleiche berechtigen, sofern die gesetzlichen Voraussetzungen erfüllt sind.

Taggleicher Bescheid in Sachsen-Anhalt
Ein erheblich verkürztes Bearbeitungsverfahren bei Anträgen auf Feststellung von Behinderungen nach dem Schwerbehindertenrecht in Sachsen-Anhalt macht es möglich, den entsprechenden Bescheid und ggf. den Schwerbehindertenausweis am Tag der Ausstellung in Empfang zu nehmen. Die Kontaktaufnahme sowie nähere Informationen erfolgen über das Referat Versorgungsamt, Schwerbehindertenrecht.

Nähere Informationen erhalten Sie beim Landesverwaltungsamt:

Landesverwaltungsamt
Versorgungsamt
Schwerbehindertenrecht
Maxim-Gorki-Str. 7
06114 Halle
Telefon: 0345/ 514-3116
Fax: 0345/ 514-3165
e-mail: postgs@lvwa.sachsen-anhalt.de
Landesverwaltungsamt
Versorgungsamt
Schwerbehindertenrecht
Olvenstedter Straße 1-2
39112 Magdeburg
Telefon: 0391/ 567 2382
Fax: 0391/ 567 2357
e-mail: postmd@lvwa.sachsen-anhalt.de

Schleswig-Holstein
Landesamt für soziale Dienste Schleswig-Holstein
Steinmetzstraße 1-11
24534 Neumünster
Telefon: 04321 913-5
Fax: 04321 13338
post.nms@lasd.landsh.de
Besuchszeiten: Mo-Fr 8.30 - 12.00 Uhr oder nach Vereinbarung
So finden Sie Ihre zuständige Außenstelle
Das Landesamt für soziale Dienste hat neben der Zentrale in Neumünster vier Außenstellen in Heide, Kiel, Lübeck und Schleswig. Die Zuständigkeit richtet sich nach den Landkreisen und kreisfreien Städten, bzw. nach dem Aufgabengebiet.

Kreise Dithmarschen, Nordfriesland, Pinneberg, Steinburg

Landesamt für soziale Dienste Schleswig-Holstein
Außenstelle Heide
Neue Anlage 9
25746 Heide
Telefon: 0481 696-0
Fax: 0481 696-199
post.hei@lasd.landsh.de

Besuchszeiten: Mo-Fr 8.00 - 12.00 Uhr oder nach Vereinbarung

Kreis Plön, Städte Kiel und Neumünster
Landesamt für soziale Dienste Schleswig-Holstein
Außenstelle Kiel
Gartenstraße 7
24103 Kiel
Telefon: 0431 9827-0
Fax: 0431 9827-2515
post.ki@lasd.landsh.de

Besuchszeiten: Mo-Fr 8.30 - 12.00 Uhr oder nach Vereinbarung

Kreise Herzogtum Lauenburg, Ostholstein, Segeberg, Stormarn, Stadt Lübeck

Landesamt für soziale Dienste Schleswig-Holstein
Außenstelle Lübeck
Große Burgstraße 4
23552 Lübeck
Telefon: 0451 1406-0
Fax: 0451 1406-499
post.hl@lasd.landsh.de

Besuchszeiten: Mo-Fr 8.30 - 12.00 Uhr oder nach Vereinbarung

Kreise Rendsburg-Eckernförde, Schleswig-Flensburg, Stadt Flensburg

Landesamt für soziale Dienste Schleswig-Holstein
Außenstelle Schleswig
Seminarweg 6
24837 Schleswig
Telefon: 04621 806-0
Fax: 04621 29583
post.sl@lasd.landsh.de

Besuchszeiten: Mo-Fr 8.30 - 12.00 Uhr oder nach Vereinbarung

Arzneimittelüberwachung, Gesundheitsberufe, Gesundheitsschutz

Landesamt für soziale Dienste Schleswig-Holstein
Abteilungen Arzneimittelüberwachung, Gesundheitsberufe, Gesundheitsschutz
Adolf-Westphal-Str. 4
24143 Kiel
Telefon: 0431 988-0
Telefax: 0431 988-5416
info@lasd.landsh.de

Thüringen
Schwerbehindertenrecht, Blindenhilfe und Blindengeld werden kommunalisiert
- Umstrukturierung auf gutem Weg -
Erfurt/Suhl – Ab dem 1. Mai 2008 werden die 23 Landkreise und kreisfreien Städte (Kommunen) in Thüringen die Verantwortung für das Schwerbehindertenfeststellungsverfahren sowie die Entscheidung über Blindengeld- und Blindenhilfeanträge von den bisherigen drei staatlichen Versorgungsämtern in Erfurt, Gera und Suhl übernehmen.

Dies bedeutet für die rund 300.000 Menschen in Thüringen mit Schwer- bzw. Sehbehinderung ab dem 1. Mai 2008 konkret:

Anträge auf Feststellung einer Schwerbehinderung, Ausstellung eines Schwerbehindertenausweises, Blindengeld und Blindenhilfe sind wohnortnah bei den Stadtverwaltungen der sechs kreisfreien Städte bzw. den Landratsämtern der 17 Landkreise zu stellen. Anlaufstelle ist dort zumeist der Fachbereich Soziales.

Zuständig für die Fallbearbeitung und Leistungsgewährung ist jeweils der Landkreis bzw. die kreisfreie Stadt, in welcher der Antrag stellende Bürger seinen Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthalt hat.

Eine Übersicht darüber, welche Stelle künftig die Aufgaben im Schwerbehindertenfeststellungsverfahren wahrnimmt bzw. Blindengeld- und Blindenhilfeanträge bearbeitet, ist auf der Homepage des Landesamtes für Soziales und Familie unter http://www.thueringen.de/de/tmsfg/lasf/ im Bereich Aktuelles eingestellt.
Das Thüringer Blindengeld und Leistungen der Blindenhilfe für den Monat Mai 2008 werden noch vom Land gezahlt. Jeder Leistungsberechtigte erhält im April 2008 eine persönliche Abgabenachricht mit der Anschrift der künftig für ihn zuständigen Behörde. Telefonische Auskünfte zum Bearbeitungsstand sind in den Versorgungsämtern noch bis zum 30. April 2008 möglich.
Das Land ist auch nach der Kommunalisierung zuständige Widerspruchsbehörde nach dem Thüringer Blindengeldgesetz und dem Schwerbehindertenrecht.

Für eventuelle Einschränkungen und leichte zeitliche Verzögerungen in der Antragsbearbeitung, zu denen es aufgrund der Verlagerung von mehr als 320.000 Akten ab Mitte April bis Anfang Mai 2008 kommen kann, werden die betroffenen Bürger um Verständnis gebeten.

Ab dem 01.05.2008 sind für die Feststellung der Behinderung und für das Ausweiswesen die Landkreise und kreisfreien Städte zuständig. Im sehr guten Formular wird anhand einer Landkarte das zuständige Amt automatisch gewählt und die richtige Adresse erscheint automatisch im Antragsvordruck.
http://www.thueringen.de/de/tlvwa/versorgung/

Alternativ hier die Adressen:
Wer ist ab dem 01. Mai 2008 in Thüringen für Aufgaben des
Schwerbehindertenrechts bzw. Blindengeld und Blindenhilfe zuständig?
Wohnort
im/in Zuständige Stelle Schwerbehindertenrecht ab 1. Mai 2008 Zuständige Stelle
Blindengeld/Blindenhilfe ab 1. Mai 2008
Altenburger
Land
Landratsamt Altenburger Land
FD Schwerbehinderten- und Blindenrecht
Lindenaustr. 9
04600 Altenburg

Tel.: 03447/586569

Internet: www.altenburgerland.de
E-Mail: schwerbehindertenrecht@altenburgerland.de

Landratsamt Altenburger Land
FD Schwerbehinderten- und Blindenrecht
Lindenaustr. 9
04600 Altenburg

Tel.: 03447/586569

Internet: www.altenburgerland.de
E-Mail:
schwerbehindertenrecht@altenburgerland.de

Landkreis
Eichsfeld
Landkreis Eichsfeld
Sozialamt
Versorgungsverwaltung
Leinegasse 11
37308 Heilbad Heiligenstadt

Tel.: 03606/6505050

Internet: www.kreis-eic.de
E-Mail: sozialamt@kreis-eic.de

Landkreis Eichsfeld
Sozialamt
Versorgungsverwaltung
Leinegasse 11
37308 Heilbad Heiligenstadt

Tel.: 03606/6505050

Internet: www.kreis-eic.de
E-Mail: sozialamt@kreis-eic.de

Landkreis
Gotha
Landratsamt Gotha
Sozialamt
SG Schwerbehindertenrecht, Blindengeld/Blindenhilfe
Mauerstr. 20
99867 Gotha

Tel.: 03621/214825

Internet: www.landkreis-gotha.de
E-Mail: sozial@kreis-gth.de

Landratsamt Gotha
Sozialamt
SG Schwerbehindertenrecht,
Blindengeld/Blindenhilfe
Mauerstr. 20
99867 Gotha

Tel.: 03621/214825

Internet: www.landkreis-gotha.de
E-Mail: sozial@kreis-gth.de

Landkreis
Greiz
Landratsamt Greiz
Sozialamt
SG Schwerbehindertenfeststellung/Asyl
Dr.-Rathenau-Platz 11
07973 Greiz

Tel.: 03661/876337

Internet: www.landkreis-greiz.de
E-Mail: versorgungsamt@landkreis-greiz.de

Landratsamt Greiz
Sozialamt
SG Schwerbehindertenfeststellung/Asyl
Dr.-Rathenau-Platz 11
07973 Greiz

Tel.: 03661/876370

Internet: www.landkreis-greiz.de
E-Mail: sozialamt@landkreis-greiz.de

Landkreis
Hildburghausen
Landratsamt Hildburghausen
Jugend- und Sozialamt
SG Besondere Sozialhilfe
Wiesenstr. 18
98646 Hildburghausen

Tel.: 03685/445345

Internet: www.landkreis-hildburghausen.de
E-Mail: kaeb@lrahbn.thueringen.de

Landratsamt Hildburghausen
Jugend- und Sozialamt
SG Besondere Sozialhilfe
Wiesenstr. 18
98646 Hildburghausen

Tel.: 03685/445345

Internet: www.landkreis-hildburghausen.de
E-Mail: kaeb@lrahbn.thueringen.de

Ilm-Kreis
Landratsamt Ilm-Kreis
Sozialamt
SG Schwerbehindertenfeststellung,
Blindengeld und Blindenhilfe
Ritterstr. 14
99310 Arnstadt

Tel.: 03628/738470

Internet: www.ilm-kreis.de
E-Mail: sozialamt@ilm-kreis.de

Landratsamt Ilm-Kreis
Sozialamt
SG Schwerbehindertenfeststellung,
Blindengeld und Blindenhilfe
Ritterstr. 14
99310 Arnstadt

Tel.: 03628/738470

Internet: www.ilm-kreis.de
E-Mail: sozialamt@ilm-kreis.de

Kyffhäuserkreis
Landratsamt Kyffhäuserkreis
Sozialamt
SG Schwerbehindertenrecht
J.-K.-Wezel-Str. 6/7
99706 Sondershausen

Tel.: 03632/741500

Internet: www.kyffhaeuser.de
E-Mail: sozialamt@kyffhaeuser.de

Landratsamt Kyffhäuserkreis
Sozialamt
SG Schwerbehindertenrecht
J.-K.-Wezel-Str. 6/7
99706 Sondershausen

Tel.: 03632/741500

Internet: www.kyffhaeuser.de
E-Mail: sozialamt@kyffhaeuser.de

Landkreis
Nordhausen
Landratsamt Nordhausen
FB Jugend/Soziales
Behringstr. 3
99734 Nordhausen

Tel.: 03631/911489

Internet: www.landratsamt-nordhausen.de
E-Mail: pbischof@lrandh.thueringen.de

Landratsamt Nordhausen
FB Jugend/Soziales
Behringstr. 3
99734 Nordhausen

Tel.: 03631/911489

Internet: www.landratsamt-nordhausen.de
E-Mail: pbischof@lrandh.thueringen.de

Saale-Holzland-Kreis
Landratsamt Saale-Holzland-Kreis
Sozialamt
Schulgasse 15
07607 Eisenberg

Tel.: 036691/70630

Internet: www.saaleholzlandkreis.de
E-Mail: sj@lrashk.thueringen.de

Landratsamt Saale-Holzland-Kreis
Sozialamt
Schulgasse 15
07607 Eisenberg

Tel.: 036691/70603

Internet: www.saaleholzlandkreis.de
E-Mail: sa@lrashk.thueringen.de

Saale-Orla-Kreis
Landratsamt Saale-Orla-Kreis
FD Schwerbehindertenrecht/Sozialhilfe/Asyl
Oschitzer Str. 4
07907 Schleiz

Tel.: 03663/488900

Internet: www.saale-orla-kreis.de
E-Mail: sozialhilfe@lrasok.thueringen.de

Landratsamt Saale-Orla-Kreis
FD Schwerbehindertenrecht/Sozialhilfe/Asyl
Oschitzer Str. 4
07907 Schleiz

Tel.: 03663/488900

Internet: www.saale-orla-kreis.de
E-Mail: sozialhilfe@lrasok.thueringen.de

Landkreis
Saalfeld-Rudolstadt
Landratsamt Saalfeld-Rudolstadt
FD Versorgungsverwaltung
Schlossstr. 24
07318 Saalfeld

Tel.: 03671/823266

Internet: www.sa-ru.de
E-Mail: versorgungsverwaltung@kreis-slf.de

Landratsamt Saalfeld-Rudolstadt
Jugend- und Sozialamt
Rainweg 81
07318 Saalfeld

Tel.: 03671/823572

Internet: www.sa-ru.de
E-Mail: sozialamt@kreis-slf.de

Landkreis
Schmalkalden-
Meiningen
Landratsamt Schmalkalden-Meiningen
FD Sonstige Soziale Aufgaben
Sandgasse 2
98574 Schmalkalden

Tel.: 03683/682132

Internet: www.lk-sm.de
E-Mail: s.scheerschmidt@lra-sm.thueringen.de

Landratsamt Schmalkalden-Meiningen
FD Soziales
Obertshäuser Platz 1
98617 Meiningen

Tel.: 03693/485510

Internet: www.lk-sm.de
E-Mail: p.brehm@lra-sm.thueringen.de

Landkreis
Sömmerda
Landratsamt Sömmerda
Sozialamt
SG Sozialhilfe & Wohngeld
Wielandstr. 4
99610 Sömmerda

Tel.: 03634/354784

Internet: www.landkreis-soemmerda.de
E-Mail: sozialamt@lra-soemmerda.de

Landratsamt Sömmerda
Sozialamt
SG Sozialhilfe & Wohngeld
Wielandstr 4
99610 Sömmerda

Tel.: 03634/354784

Internet: www.landkreis-soemmerda.de
E-Mail: sozialamt@lra-soemmerda.de

Landkreis
Sonneberg
Landratsamt Sonneberg
Sozialamt
Bahnhofstr. 66
96515 Sonneberg

Tel.: 03675/871567

Internet: www.kreis-sonneberg.de
E-Mail: schwerbehindertenfeststellung@lkson.de

Landratsamt Sonneberg
Sozialamt
Bahnhofstr. 66
96515 Sonneberg

Tel.: 03675/871566

Internet: www.kreis-sonneberg.de
E-Mail: ellen.landgraf@lkson.de

Unstrut-
Hainich-Kreis
Landratsamt Unstrut-Hainich-Kreis
FD Soziales
Eisenacher Str. 18
99974 Mühlhausen

Tel.: 03601/802230

Internet: www.landkreis-unstrut-hainich.de
E-Mail: ruediger.barke@lrauh.thueringen.de

Landratsamt Unstrut-Hainich-Kreis
FD Soziales
Eisenacher Str. 18
99974 Mühlhausen

Tel.: 03601/802332

Internet: www.landkreis-unstrut-hainich.de
E-Mail: karin.fahlke@lrauh.thueringen.de

Wartburgkreis
Landratsamt Wartburgkreis
Versorgungsamt
Erzberger Allee 14
36433 Bad Salzungen

Tel.: 03695/617510

Internet: www.wartburgkreis.de
E-Mail: versorgungsamt@wartburgkreis.de

Landratsamt Wartburgkreis
Sozialamt
Erzberger Allee 14
36433 Bad Salzungen

Tel.: 03695/617080

Internet: www.wartburgkreis.de
E-Mail: sozialamt@wartburgkreis.de

Landkreis
Weimarer Land
Landratsamt Weimarer Land
Sozialamt
SG Versorgungsverwaltung
Bahnhofstr. 28
99510 Apolda

Tel.: 03644/540741

Internet: www.weimarerland.de
E-Mail: sozialamt@lraap.thueringen.de

Landratsamt Weimarer Land
Sozialamt
SG Wohngeld, Blindengeld/Blindenhilfe
Bahnhofstr. 28
99510 Apolda

Tel.: 03644/540741

Internet: www.weimarerland.de
E-Mail: sozialamt@lraap.thueringen.de

Stadt Eisenach
Stadt Eisenach
Sozialamt
Markt 22
99817 Eisenach

Tel.: 03691/7258221

Internet: www.eisenach.de
E-Mail: sozialamt@eisenach.de

Stadt Eisenach
Sozialamt
Markt 22
99817 Eisenach

Tel.: 03691/7258222

Internet: www.eisenach.de
E-Mail: sozialamt@eisenach.de

Stadt Erfurt
Stadt Erfurt
Amt für Soziales und Gesundheit
Juri-Gagarin-Ring 150
99084 Erfurt

Tel.: 0361/6556340

Internet: www.erfurt.de
E-Mail: sozial-wohnungswesen@erfurt.de

Stadt Erfurt
Amt für Soziales und Gesundheit
Juri-Gagarin-Ring 150
99084 Erfurt

Tel.: 0361/6556330

Internet: www.erfurt.de
E-Mail: doreen.troyke@erfurt.de

Stadt Gera
Stadt Gera
FD Gesundheit
FG Amtsärztlicher Dienst
Gagarinstr. 68
07545 Gera

Tel.: 0365/8383508

Internet: www.gera.de
E-Mail: gesundheit@gera.de

Stadt Gera
FD Gesundheit
FG Amtsärztlicher Dienst
Gagarinstr. 68
07545 Gera

Tel.: 0365/8383508

Internet: www.gera.de
E-Mail: gesundheit@gera.de

Stadt Jena
Stadtverwaltung Jena
FB Soziales
Kommunale Versorgungsleistungen (KVL)
Carl-Pulfrich-Str. 1
07745 Jena

Tel.: 03641/494685

Internet: www.jena.de
E-Mail: sozialamt@jena.de

Stadtverwaltung Jena
FB Soziales
Kommunale Versorgungsleistungen (KVL)
Carl-Pulfrich-Str. 1
07745 Jena

Tel.: 03641/494685

Internet:
E-Mail: sozialamt@jena.de

Stadt Suhl
Stadt Suhl
Sozialamt
Friedrich-König-Str. 42
98527 Suhl

Tel.: 03681/742874

Internet: www.stadtsuhl.de
E-Mail: sozialamt@stadtsuhl.de

Stadt Suhl
Sozialamt
Friedrich-König-Str. 42
98527 Suhl

Tel.: 03681/742874

Internet: www.stadtsuhl.de
E-Mail: sozialamt@stadtsuhl.de

Stadt Weimar
Stadt Gera
FD Gesundheit
FG Amtsärztlicher Dienst
Gagarinstr. 68
07545 Gera

Tel.: 0365/8383508

Internet: www.gera.de
E-Mail: gesundheit@gera.de

Stadtverwaltung Gera
FD Gesundheit
FG Amtsärztlicher Dienst
Gagarinstr. 68
07545 Gera

Tel.: 0365/8383508

Internet: www.gera.de
E-Mail: gesundheit@gera.de

Autor: admin
Datum: Dienstag, 23. Juni 2009 11:28
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Allgemein

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Diesen Artikel kommentieren

Kommentar abgeben